Byzantinische Kirche in der Ermou-Straße. Sie stammt aus der 2. Hälfte des 11. Jahrhunderts. Die Bezeichnung geht wahrscheinlich auf den Familiennamen Kapnikàris zurück (Eintreiber von Tabaksteuer).