Der Parnes ist die höchste der drei Bergketten, die Athen einkreisen. Sein Gipfel hat Alpencharakter und Tannen wachsen dort, statt der attischen Pinien. Schnee ermöglicht sogar Skilaufen im Winter. Aghios Merkourios liegt an einem Abhang inmitten sanfter Wiesen und Wälder.