Am Fuße des mit Pinien bewachsenen Ardittoshügels
liegt in einer kleinen Senke das schneeweiß leuchtende Stadion aus pentelischem Marmor.


1896 war es Austragungsstätte der ersten Olympischen Spiele der Neuzeit.
Auf 44 Stufenreihen fanden mehr als 60.000 Zuschauer Platz.
Auf einer Gedenktafel sind sämtliche Ausrichterstädte der Olympischen Spiele von Athen 1896 bis Sydney 2000 aufgeführt.

Auch 2004 wird das Stadion wieder als olympische Austragungsstätte (Marathon, Bogenschießen) genutzt