In den Anfangszeiten wohnten nur Bewohner von Pisa und Elis den Wettkämpfen bei ·
Im Laufe der Jahrhunderte vergrößerte sich die Anziehungskraft Olympias um ,,unendliche Menge von Menschen" ·
Nur vermögende Leute konnten sich die lange Reise und den Aufenthalt in Olympia leisten ·
Der Besuch der Wettkämpfe war kostenlos ·

Es gab eine Ehrentribüne mit 160 Plätzen für Ehrengäste ·
Die Masse der Zuschauer hatte keine besondere Sitzgelegenheit ·
Trotz der sengenden Hitze war es verboten, eine Kopfbedeckung zu tragen ·
Hauptanziehungspunkt waren die Wettkämpfe ·
Aber auch das Knüpfen von Geschäftsbeziehungen und Freundschaften, Schließen von Verträgen, Austausch über Kunst und Literatur, Besichtigung neuer Bauwerke und Kunstschätze lockten die Besucher an ·
Olympia galt als Treffpunkt für hervorragende Männer des öffentlichen Lebens, der Wissenschaft und Kultur ·

Es hatte eine einigende Kraft bei allen Zerwürfnissen der Stadtstaaten ·

Olympia wurde zum Spiegelbild der gesellschaftlichen Wandlungen Griechenlands im Laufe seiner Geschichte