Tropfsteinhöhle Agia Paraskevi in Skotino

Mitte der 70er Jahre konnte ich viel Zeit auf Kreta verbringen und dabei etliche Höhle besuchen.

Am Besten in Erinnerung geblieben ist mir Skotino.

Die Form von Doline mit weiteren nach unten anschliessende Ebenen, ist eher selten anzutreffen. Zu Minoer Zeit war sie eine Kulthöhle, Ausgrabungsstücke sind im Museum in Iraklion zu finden.

Die Tropfsteinformationen sind eindrücklich, allerdings nicht strahlend weiss, Vögel, Witterungseinflüsse von der Oberfläche haben das Ihrige geleistet.

Beeindruckt hat mich die Geschichte (das Gerücht) einer unterirdischen, geheimen Verbindung bis nach Knossos.
Bei 13 km Luftlinie doch wohl eher eine mythische Verbindung …

Alle Rechte an Text und Bilder © bei Peter Jorg