NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Samstag, 23. Oktober 2021

Athen in Bildern

Artikel suchen....



 

Übersicht Themen


 


 

Feierabend.de


Feierabend de  ist Deutschlands beliebtestes
soziales Netzwerk für Senioren . . .
Finde neue Freunde für Leben, Liebe und Freizeit
Online Sofortkontakt zu 190.000 Mitgliedern, 
komplett kostenlos

Triff nette Menschen „vor Ort“
in 130 Regionalgruppen in deiner Nähe . . .
zum Beispiel in der Athen & Griechenland Gruppe
 



 

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000269

Kategorie: Kuchen und Gebäck

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 20 Min.

Kochzeit: 30 Min.

Personen: 4

Bougatsa – griechische Griescreme-Schnitten

Das Blätterteiggebäck ist besonders auf dem griechischen Festland weit verbreitet ist, ist sicherlich bekannt

Zutaten (für 4 Personen)

350 ml Milch
40 gr feinen Gries
40 gr Zucker
1/2 Vanilleschote
Schale von 1/2 Zitrone
2 Eier

1/2 Packung Filo-Teig (220 gr)
50-100 gr Butter

 

Zum Servieren

Puderzucker
Zimt

Zubereitung

Die Milch mit der abgeriebenen Zitronenschale und der Vanilleschote zum Kochen bringen.
Grieß und Zucker hinzugeben.
Gut rühren, damit es keine Klumpen gibt.

Aufkochen lassen, und dabei immer weiter rühren, dann bei kleinerer Hitze etwas köcheln lassen,
bis es ein schöner dicker Grießbrei ist.

Die Eier dazugeben, und gut verrühren.
Vom Herd nehmen, und etwas abkühlen lassen, dabei immer mal wieder etwas rühren,
damit sich keine Haut bildet. 

Die Butter schmelzen.

Die Filoteigblätter in zwei Teile aufteilen.
 

Die Form gut mit Butter bestreichen.
Mit einem Blatt Filoteig auslegen, dann das Teigblatt mit Butter bepinseln.

Die erste Hälfte der Filoblätter als Boden belegen, dabei jedes Teigblatt mit Butter bestreichen, bevor das nächste Teigblatt darauf kommt.

Nun die Grießcreme darauf verteilen, und die restlichen, ebenfalls gebutterten Teigblätter auflegen.


Mit einem scharfen Messer die Oberfläche so einschneiden, dass später die Portionen einfacher geschnitten werden können.

Bei 175°C für ca 30-40 Minuten in den Ofen.
 

Wenn die Bougatsa schön braun gebacken ist, herausnehmen, etwas abkühlen lassen, in mundgerechte Portionen schneiden, mit Puderzucker und Zimt bestreuen, und warm servieren.
 

Übermittelt von Redaktion am Mittwoch, 07. Juli 2021