George Dalaras und das Staatliche Sinfonieorchester von Izmir geben im Rahmen des Athener und Epidaurus-Festivals 2019 ein atemberaubendes Konzert im Athener Odeon von Herodes Atticus,das sich bei der Acropolis befindet .

Wiederholung des Konzertes, das ursprünglich in der Ahmed Adnan Saygun Halle in Izmir stattfand, als Teil einer kulturellen Zusammenarbeit zwischen den Städten Izmir und Nea Smyrni, dem alten und dem neuen Smyrna.

Mit Aspasia Stratigou und griechischen Solisten: Giorgos Papachristoudis (Klavier), Giorgos Matsikas und Konstantinos Gedikis (Bouzouki), Christos Zervas (Gitarre) Apostolos Vangelakis (Blasinstrumente), Andreas Katsigiannis (Santur) und Manos Grysmpolakis (Akkordeon).

Es werden Lieder griechischer Komponisten, mediterrane Balladen, traditionelle Lieder und Lieder aus Kleinasien, komponiert von Apostolos Kaldaras, aufgeführt.

Georgios „George“ Dalaras, ein griechischer Sänger von internationalem Ruf, wurde kürzlich zum Goodwill-Botschafter der UN-Flüchtlingsbehörde ernannt. Der in Nea Kokinia, Piräus, geborene Vater war Loukas Daralas, ein Sänger von Rebetiko.

Ticket kaufen ?? .. hier

 


 

Athen, Akropolis & Akropolismuseum

Sehen Sie bei einer Tour zu der Akropolis und dem Akropolismuseum die wichtigsten Wahrzeichen Athens. Begeben Sie sich außerdem auf eine Sightseeing-Tour durch die Stadt und besuchen Sie beispielsweise das Parlamentsgebäude und die Nationalgärten.
Dauer: ca 5 Std

Ein Angebot von:
Acropolis Athen