NEWS

Athen Magazin & Griechenland Guide

News, Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Freitag, 10. Apr. 2020

Tageschronik am 25. März

 

… im Jahr 717 an einem Sonntag wird Leon III. o Isavros nach einem unblutigen Putsch zum Kaiser gekrönt. Sein Vorgänger Theodosios III. dankt zusammen mit seinem Mitkaiser und Sohn Tiberios ab, beide werden Mönche in Ephesos. Leon wird eine neue Dynastie gründen, die sog. Syrische oder Isaurische, die 85 Jahre lang die Kaiser stellen wird. Innenpolitisch scheitert er im Bilderstreit, außenpolitisch gelingt es ihm, in seiner 25jährigen Regierungszeit das Reich zu stabilisieren.


… im Jahr 919 an einem Donnerstag schwört Großadmiral Romanos Lekapinos dem Kaiser Konstantin VII. Treue und Unterwerfung und wird zum Magistros ( höchstes Staatsamt ) und Eteriarchis ( Befehlshaber der Leibwache ).


… im Jahr 1259 an einem Dienstag wird in Nikea der am 13. Februar 1332 auf dem Athos gestorbene Kaiser Andronikos II. Paleologos geboren. Unter ihm läuft die sog. Paläologische Renaissance, eine kulturelle Blüte des Reiches. Außenpolitisch war er nicht erfolgreich, er verliert fast gesamt Kleinasien an die Osmanen.


… im Jahr 1297 an einem Montag wird in Konstantnopel der am 15. Juni 1341 ebd. gestorbene Andronikos III. Paleologos geboren. Er scheiterte innen- und außenpolitisch.


… im Jahr 1770 an einem Sonntag verkündet Ioannis Vlachos, das Oberhaupt der Sfakia, bekannt als Daskalojannis, in Apokoronas den Aufstand. Andere Orte der Sfakia reagieren sofort und treffen sich in Anopoli, wo sie auf der Kirche von Aj Giorgios das Banner der Freiheit hissen. Die Russen brechen ihr gegebenes Hilfeversprechen und damit ist der Aufstand gescheitert. Daskalojannis ergibt sich und wird am 17. Juni 1771 in Iraklio gehäutet. Sein Bruder soll gezwungen worden sein, dieser Tortur beizuwohnen, und hierüber seinen Verstand verloren haben.


…Φτάνουν στο Φραγκοκάστελο και στον πασά ποσώνου,

κι εκείνος δούδει τ' όρντινο κι ευτύς τσοι ξαρματώνου.

Ούλους τσοι ξαρματώσασι και τσοι μπισταγκωνίζου

και τότες δα το νιώσασι πως δεν ξαναγυρίζου.


... Sie kommen nach Frangokastello, sich zu ergeben,

Der Pascha befiehlt, sie sofort zu entwaffnen.

Sie legen die Waffen nieder voll dunkler Ahnung:

dass keiner von ihnen jemals kehrt nach Hause.


… im Jahr 1821 an einem Sonntag beginnt offiziell der Aufstand gegen die türkische Besatzung.


… im Jahr 1838 an einem Sonntag wird auf königlichen Befehl Ottos I. der erste offizielle Feiertag der Erhebung von 1821 begangen.


… im Jahr 1884 an einem Dienstag legt König Georgios I. den Grundstein zum Krankenhaus Evangelismos. Der erste Patient wird am 1. April eingeliefert werden.


... im Jahr 1896 an einem Mittwoch werden zum 75. Jahrestag des Beginns der Epanastasi die ersten Olympischen Spiele der Neuzeit eröffnet.


... im Jahr 1914 an einem Mittwoch wird in Thessaloniki der Sportverein Aris von ausgetretenen Mitgliedern des Vereins Iraklis gegründet.


... im Jahr 1932 an einem Freitag wird durch die Regierung Andreas Michalakopoulos das Denkmal des Unbekannten Soldaten am alten Palast, dem heutigen Parlament,eingeweiht.


... im Jahr 1944 an einem Montag wurden 1700 jüdische Einwohner Ioanninas auf Militärlastwagen zuerst nach Larissa, dann nach Athen und von dort nach Auschwitz geschafft.

 

... imJahr 1946 an einem Montag wird der Ραδιοφωνικός Σταθμός Θεσσαλονίκης ( Radiofonikos Stathmos Thessalonikis, Sender Thessaloniki ) transportabel auf einem Kraftwagen eingeweiht. Im März 1947 wird der Sender stationär.


… im Jahr 1947 an einem Dienstag wird in Agrinio der Schriftsteller Panos Kanopis geboren.


… im Jahr 1948 an einem Donnerstag weiht König Pavlos in N. Liosia einen Kurzwellensender ein.

,,, im Jahr 1955 an einem Freitag wird bei Grabungen des Deutschen Archäologischen Instituts Athen unter Leitung von Emil Kunze in der Werkstatt des Pheidias die Gussform des riesigen Wagens des Olympischen Zeus entdeckt.


… im Jahr 1983 an einem Samstag kehrt nach 33jährigem Exil in der damaligen SU der Befehlshaber des DSE ( Δημοκρατικός Στρατός, ΔΣΕ ) und Chef der Regierung vom Hügel im Bürgerkrieg ( Κυβέρνησης του Βουνού ), Markos Vafiadis, zurück.

 


 

(621 Wörter in diesem Text)
(78 mal gelesen)    Druckbare Version


Wetter in Athen


 

SEO Check

Seobility SEO Tool


 


 

Ihr Transporteur von und nach Griechenland

BTD-Team Neuwied


 

Tour Tipp des Monats

 

Sommer Tour-Tipp

 

Tour-Tipp der Woche

 

Tagestour Tour-Tipp