NEWS

Athen Magazin & Griechenland Guide

News, Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Sonntag, 15. Sep. 2019

Tageschronik am 15. August

 

… im Jahr 423 an einem Mittwoch stirbt in Ravenna der am 9. September 423 in Konstantinopel geborene Kaiser des Westens, Flavius Honorius. Honorius ist der Nachwelt besonders bekannt aufgrund einer berühmten, bei Prokopios von Caesarea überlieferten Anekdote, der zufolge der Kaiser sich eher für die Zucht seiner Hühner und das Wohlbefinden seines Lieblingshuhns Roma interessiert habe als für die Meldung vom Fall Roms.


… im Jahr 636 beginnt die 6tägige Schlacht am Yarmuk zwischen einem arabischen Heer unter Chalid Ibn al-Walid und den Byzantinern unter Kaiser Iraklios und seinem General Vahan, der wohl in der Schlacht oder kurz danach fällt. Zwar konnten zunächst Jerusalem und dann noch einige Stützpunkte am Meer (wie Caesarea Maritima), die über die kaiserliche Flotte versorgt wurden, einige Jahre gehalten werden. Die Schlacht bildete aber dennoch einen entscheidenden Wendepunkt, der das Reich zur Aufgabe seiner Herrschaft in der Levante zwang. Mittelfristig bedeutete der arabische Sieg am Yarmuk das Ende des römischen Orients, der 700 Jahre lang Teil des mperium Romanum gewesen war, und mithin das endgültige nde der Antike.


… im Jahr 717 an einem Sonntag beginnt im Arabisch-Byzantinischen Krieg die Belagerung Konstantinopels durch den umayyadischen Feldherrn Maslama Ibn Abd al-Malik.


… im Jahr 718 an einem Montag wird die Seeblockade Konstantinopels durch die Araber aufgegeben, da die Landtruppen durch die Armee des mit Leo III. dem Isaurier verbündeten bulgarischen Chans Terwel erheblich dezimiert wurden.


… im Jahr 1118 an einem Donnerstag stirbt in Konstantinopel der 1048 ebd. geborene Kaiser Alexios I. Komninos. Unter seiner Regierung war Byzanz wieder eine Macht, mit der zu rechnen war. Im Innern des Reichs, das er in einem zerrütteten Zustand vorfand, stellte er die Ordnung her. Er verbesserte die Finanzen und führte 1092 eine umfassende Münzreform durch, um die bereits von seinen Vorgängern übernommene Hyperinflation zu stoppen und das Vertrauen in die byzantinische Währung wieder herzustellen. Im Gegensatz zu früheren byzantinischen Münzreformen betraf diese alle Münztypen. Auch verbesserte er das erwesen, begünstigte die Kirche und verfolgte die Ketzer ( Paulikianer und Bogomilen). Allerdings gelang es Alexios nicht, die vollständige Kontrolle über Kleinasien zu erlangen; Byzanz blieb dort auf die Küstenregionen beschränkt. Sein Leben beschrieb seine Tochter nna Komnina ( wenn auch glorifizierend; ich besprach es in der LESELUST ) in ihrem Geschichtswerk Alexias.


… im Jahr 1261 an einem Montag zieht Michail VIII. Dukas Komninos Paleologos nach der Rückeroberung Konstantinopels in die Hauptstadt ein und wird ein zweites Mal gekrönt. Das Lateinische Kaiserreich ist mit der Flucht seines Regenten Balduin II. von Courtenay beendet.


… im Jahr 1461 an einem Samstag kapituliert das Reich von Trapezunt als vorletzter Teilstaat des Ostreiches unter seinem Despoten David Megas Komninos vor Mehmet II. Fatih Sultan. Am 1. November 1463 wird David im Staatsgefängnis Yedi Koule in Konstantinopel mit nahezu allen männlichen Mitgliedern seiner Familie hingerichtet. Der letzte Teilstaat, das Fürstentum Theodoro auf der Krim, wird im Mai 1475 vom osmanischen Großwesir Gedik Ahmed Pascha erobert.


… im Jahr 1501 stirbt in Messini der 1434 in Konstantinopel geborene Gelehrte Konstantinos Laskaris.


… im Jahr 1793 an einem Donnerstag stirbt in Leipzig der 1733 in Epano Chora geborene Wissenschaftler Christodoulos Pamplekis, auch bekannt als Christodoulos Akarnan.


… im Jahr 1858 an einem Sonntag werden durch Dekret des Königs Othon nationale Wettkämpfe mit Namen Olympia, die alle 4 Jahre stattfinden sollen, eingeführt. Die ersten Olympien, auch als Zappeische Spiele ( nach ihrem Finanzier Evangelos Zappas genannt ) fanden 1859 im von Zappas renovierten Panathinaiko statt und endeten 1889 zugunsten der internationalen Olympischen Spiele, deren erste dann 1896 in Athen begangen wurden.


… Im gleichen Jahr wird der Grundstein zum ( alten ) Parlament des Architekten François-Louis-Florimond Boulanger gelegt.


… im Jahr 1876 an einem Dienstag wird in Patras der am 29. März 1966 in Athen gestorbene Soldat und Politiker Stilianos Gonatas geboren.


… im Jahr 1909 an einem Sonntag wird in einigen Tageszeitungen die Deklaration des Militärbündnisses von Goudi veröffentlicht, dass eine grundlegende Veränderung der politischen Verhältnisse fordert.


… im Jahr 1926 an einem Sonntag wird in Patras der am 20. November 2016 in Athen verstorbene Politiker Konstantinos Stefanopoulos geboren.


… im Jahr 1940 an einem Donnerstag, am Tag "Mariä Himmelfahrt" des Jahres 1940, versenkt das italienische Unterseeboot "Delfino" (OLtzS Guiseppe Aicardi) im Frieden vor Tinos den griechischen alten leichten Kreuzer "Elli" durch Torpedobeschuss, 9 Seeleute starben. Der griechische Präsident und Diktator Ioannis Metaxas wollte dennoch sein Land im zweiten Weltkrieg neutral halten und reagierte daher auf diese Provokation nicht.


… im Jahr 1944 an einem Dienstag nehmen KKE und EAM auf Druck der SU an der Freien Regierung der Nationalen Einheit teil und erkennen Georgios Papandreou als Regierungschef an.


… im Jahr 1955 an einem Dienstag wird in Athen die Sängerin Nena ( Irini ) Venetsanou geboren.


… im Jahr 1962 an einem Mittwoch wird in Athen der Dichter und Versemacher Paraskevas Karasoulos geboren.


… im Jahr 1980 an einem Freitag kehrt Griechenland bei offenen Problemen in der Ägäis in die militärische Organisation der NATO zurück, aus der es am 14. August 1974 als Reaktion auf das Unternehmen Attila II, die Besetzung Nordzyperns durch die Türkei, ausgetreten war.


… im Jahr 1981 an einem Samstag stirbt in Athen die 1939 in Mitilini geborene Schauspielerin und Sängerin Marion Siva ( bürgerl.: Zacharoula Bourboula ).


… im Jahr 2010 an einem Sonntag findet zum ersten Mal nach 89 Jahren die göttliche Liturgie im Kloster der Gottesmutter von Soumela im Pontos mit türkischer Erlaubnis statt.

 


 

(903 Wörter in diesem Text)
(103 mal gelesen)    Druckbare Version


Wetter in Athen


 

SEO Check

Seobility SEO Tool


 


 

Ihr Transporteur von und nach Griechenland

BTD-Team Neuwied


 

Tour Tipp des Monats

 

Sommer Tour-Tipp

 

Tour-Tipp der Woche

 

Tagestour Tour-Tipp