NEWS

Athen Magazin & Griechenland Guide

News, Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Mittwoch, 21. Aug. 2019

Tageschronik am 15. Juli

 

… im Jahr 717 an einem Donnerstag beginnt die beinahe einjährige Belagerung Konstantinopels unter der Regierung des Kaisers Leon III. o Isavros Tervel während der byzantinisch – arabischen Kriege ( zwischen 629 bis 1054 ), die sog. 2. Belagerung Konstantinopels, durch die Araber unter Maslama Ibn Abd Al-Malik, Suleiman Ibn Mouat und Umar Ibn Chubeira.


… im Jahr 1892 kommt es an der Uni Athen wegen der Durchsetzung von Studiengebühren durch die Regierung Trikoupis zu Studentenunruhen.


… im Jahr 1899 an einem Samstag stirbt in Alexandria der am 15. August 1815 in Metsovo geborene Unternehmer und Philanthrop Georgios Averof.


… im Jahr 1943 an einem Donnerstag wird in Kipseli der am 7. Februar 2017 in Maroussi gestorbene Komponist, Versemacher und Übersetzer Loukianos Kilaidonis geboren.


… im Jahr 1948 an einem Donnerstag wird in Athen der Schriftsteller, Literaturkritiker und Anthropologe Dimosthenis Kourtovik geboren.


… im Jahr 1963 an einem Montag gerät Georgios Papandreou außer sich über den Vorschlag des Sofoklis Venizelos, mit der ERE zusammenzuarbeiten. Um 2 Uhr morgens verkündet er den Abbruch jeder Zusammenarbeit mit Venizelos und nennt dessen Verhalten „ Verrat am unnachgiebigen Kampf „ (προδοσία του ανένδοτου αγώνα prodosia tou anendotou agona ).


… im Jahr 1965 an einem Donnerstag erzwingt König Konstantin den Rücktritt des Ministerpräsidenten Georgios Papandreou. Am selben Tag leistet die Regierung Georgios Athanasiadis-Novas ihren Eid. Sie ist die erste Regierung der „ Abtrünnigen“ in den Ιουλιανά ( Juliereignisse ).


… Im gleichen Jahr schafft die Regierung das Monopol des Bierbrauens ab, das seit 1864 bei der FIX-Brauerei lag.


… im Jahr 1967 an einem Samstag wird der ehemalige Minister Evangelos Averof wegen widerrechtlicher Versammlungen in seinem Hause festgenommen.


… im Jahr 1974 an einem Montag inszenieren die durch die Junta des Ioannidis unterstützten Nationalisten in Nikosia einen blutigen Putsch gegen Präsident Makarios und setzen den Journalisten und EOKA-Kämpfer Nikos Sampson als Präsidenten ein. Makarios flieht über Pafos, Malta und London nach New York. Im Dezember wird er nach Zypern zurückkehren.


… im Jahr 2013 an einem Montag wirft der SYRIZA-Abgeordnete ( und spätere „ Superminister ) Jorgos Stathakis der Regierung Samaras vor, die geplante Privatisierung der TrainOSE zu einem Preis von 300 Mio. Euro sei um einen zu niedrigen Preis und bringe dem Staat keinerlei Vorteil.

 


 

(377 Wörter in diesem Text)
(77 mal gelesen)    Druckbare Version


Wetter in Athen


 

SEO Check

Seobility SEO Tool


 


 

Ihr Transporteur von und nach Griechenland

BTD-Team Neuwied


 

Tour Tipp des Monats

 

Sommer Tour-Tipp

 

Tour-Tipp der Woche

 

Tagestour Tour-Tipp