NEWS

Athen Magazin & Griechenland Guide

News, Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Samstag, 11. Juli 2020

Tageschronik am 26. Juni

 

… im Jahr 363 an einem Mittwoch fällt Kaiser Flavius Claudius Julianus ( Apostata ) bei Maranga am Tigris in einem Rückzugsgefecht gegen die Sassaniden. Es wird kolportiert, der Speer sei von einem seiner christlichen Offiziere geworfen worden. Hiermit stirbt ein fähiger Kaiser. Sein Nachfolger Jovian regiert nur einen Winter.


… im Jahr 1452 an einem Samstag stirbt in Mistras der um 1355 in Konstantinopel geborene platonische Philosoph Georgios Gemistos Plethon.


… im Jahr 1487 an einem Sonntag stirbt in Rom der um 1415 in Konstantinopel geborene Humanist Ioannis Arjiropoulos.


… im Jahr 1522 an einem Montag erscheinen 300 osmanische Schiffe mit 160 000 Mann, darunter 10 000 Janitscharen unter Sultan Süleiman Kanuni vor Rhodos und beginnen mit der Belagerung. Unter dem Großmeister Philippe de Villiers de l’Isle-Adam leisten die Johanniter bis zum 1. Januar 1523 Widerstand, dann verlassen sie die Insel unter freiem Abzug. Über Kreta erreichen sie Malta, das sie zur neuen Heimat ausbauten. Über die vergebliche Belagerung dieser Insel –Großmeister war 1565 Jean Parisot de la Valette – durch Mustafa Pascha, Piale Pascha und Turgut Reis, der dabei fiel, äußerte sich Süleiman noch auf dem Sterbebett, dass er sich eine Sache niemals verzeihen könnte, nämlich dass er die verfluchten Christenhunde hatte von Rhodos entkommen lassen.


… im Jahr 1924 an einem Donnerstag wird in Athen der am 4. Februar 2010 in Paris gestorbene Philosoph Kostas Axelos geboren.


… im Jahr 1928 an einem Dienstag wird in Athen der am 3. September 2003 in Paris gestorbene Dichter, Volkskundler und Erforscher der Volkskultur, Ilias Petropoulos, geboren.


… im Jahr 1957 an einem Mittwoch besiegt AS Rom in einem Freundschaftsspiel zugunsten der Bekämpfung des Analphabetismus den AEK 3:1 im Stadion in Nea Filadelfia.


… im Jahr 1992 an einem Freitag erklärt die EU auf ihrem Gipfeltreffen in Lissabon, dass sie, den griechischen Vorstellungen folgend,
den Namen „ Makedonia „ für die Republik von Skopia nicht anerkennen wird.


… im Jahr 1996 an einem Mittwoch findet auf dem Ersten Athener Friedhof unter internationaler Beteiligung die Leichenfeier für Andreas Papandreou statt.

 


  •  
(344 Wörter in diesem Text)
(75 mal gelesen)    Druckbare Version


Wetter in Athen


 

SEO Check

Seobility SEO Tool


 


 

Ihr Transporteur von und nach Griechenland

BTD-Team Neuwied


 

Tour Tipp des Monats

 

Sommer Tour-Tipp

 

Tour-Tipp der Woche

 

Tagestour Tour-Tipp