NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Donnerstag, 29. Juli 2021

Tageschronik am 16. Sept.

 

… im Jahr 1896 an einem Mittwoch stirbt in Neo Faliro der am 20. September 1814 geborene Universalgelehrte und Politiker Pavlos Kalligas.


… im Jahr 1904 an einem Donnerstag wird die Elektrifizierung der Bahnstrecke Athen – Pireas abgeschlossen.


… im Jahr 1941 an einem Dienstag gibt das OKW ( Oberkommando der Wehrmacht ) den Befehl heraus, in den besetzten Ländern für jeden ermordeten deutschen Soldaten 50 bis 100 Einheimische, vorzugsweise Kommunisten, hinzurichten.


… im Jahr 1953 an einem Samstag wird in Athen der Schriftsteller und Dichter Kostas Tripolitis geboren.


… im Jahr 1957 an einem Montag wird auf Kithnos der Sänger Stamatis Gonidis geboren.


… im Jahr 1968 an einem Montag veröffentlicht Georgios Papadopoulos die Verfassung der Junta, gemäß Volksabstimmung. „ Der Gips bleibt „ sagt er. Und meint damit, dass das Kriegsrecht trotz Verfassung bestehen bleibt.


… im Jahr 1977 an einem Freitag stirbt in Paris die am 2. Dezember 1923 in New York als Μαρία Άννα Σοφία Σεσιλία Καλογεροπούλου ( Maria Anna Sophia Cecilia Kalojeropoulou ) geborene Sängerin Maria Kallas.


… im Jahr 1981 an einem Mittwoch setzt die Regierung Rallis für den 18. Oktober Parlamentsneuwahlen und Europawahlen an. Es folgen Parteiaustritte, -übertritte und wechselnde Bündnisse und Koalitionen.


… im Jahr 2007 an einem Sonntag finden Parlamentswahlen statt. Mit 41,84% und 152 Sitzen von 300 ist die Nea Dimokratia stärkste Partei und Konstantinos Karamanlis tritt seine zweite Regierungszeit an.

 


 

(236 Wörter in diesem Text)
(242 mal gelesen)    Druckbare Version