NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Sonntag, 19. September 2021

Athen in Bildern

Artikel suchen....



 

Übersicht Themen


 


 

Ihr Transporteur von und nach Griechenland

BTD-Team Neuwied


 

Tagestour Tour-Tipp

 

Tageschronik am 24. Juli

 

heute am 24. Juli …


… im Jahr 1821 an einem Dienstag bemächtigen sich griechische Einheiten unter Christoforos Perrevos Pargas. Zwei Tage später erobern die Türken die Stadt zurück.


… im Jahr 1825 an einem Sonntag ersuchen griechische Politiker und Militärs in einem offiziellen Dokument an die britische Regierung um deren Schutz.


… im Jahr 1879 an einem Donnerstag stirbt auf Lefkada der am 1. Sept. 1824 ebd. geborene Dichter und Politiker Aristotelis Valaoritis.


… im Jahr 1901 an einem Mittwoch stirbt in Argostoli der am 1. Mai 1811 in Lixouri geborene Schriftsteller Andreas Laskaratos.


… im Jahr 1909 an einem Samstag wird im damaligen Selanik Vilayet des Osmanischen Reiches das Sozialistische Arbeiterbündnis ( Σοσιαλιστική Εργατική Ομοσπονδία ), geführt von Avraam Benaroya, gegründet. Es wird bekannt als Φεντερασιόν Fédération .


… im Jahr 1923 an einem Dienstag wird zwischen der Türkei sowie Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Griechenland, Rumänien und dem Königreich der Serben, Kroaten und Slowenen im Palais de Rumine der Vertrag von Lausanne geschlossen. Tagungsort der Verhandlungen war das Schloss Ouchy. Mit diesem Vertrag konnte die Türkei, nachdem sie 1922 den Griechisch-Türkischen Krieg gewonnen hatte, die Bestimmungen des nach dem Ersten Weltkrieg abgeschlossenen Vertrags von Sèvres teilweise nach ihren Vorstellungen revidieren. Das Abkommen legalisierte die bereits vollzogene Vertreibung von Griechen bzw. Türken nachträglich. Die aktuellen Grenzen der Türkei und Griechenlands haben ihren Ursprung in diesem Vertrag.


… im Jahr 1924 an einem Mittwoch wird auf Ikaria der Anthropologe Aris Poulianos geboren. Er war maßgeblich an den Ausgrabungen in der Höhle von Petralona beteiligt.


… im Jahr 1970 an einem Freitag wird in Athen die Sängerin Elli Kokkinou geboren.
 


 



… im Jahr 1974 an einem Mittwoch trifft Konstantinos Karamanlis im Flugzeug des französischen Staatspräsidenten Valéry Marie René Giscard d’Estaing in Athen ein. Das bedeutet das Ende der 7jährigen Militärdiktatur. Allerdings verkündet Andreas Papandreou im Sommer ´74: "Η χούντα δεν έπεσε" ( I chunda den epese. Die Junta ist noch nicht gefallen ).


… im Jahr 1982 an einem Samstag wird die strafrechtliche Verfolgung des Ehebruches abgeschafft.


… im Jahr 1995 an einem Mittwoch stirbt der am 7. Januar 1947 in Komotini geborene Politiker Sadik Achmet bei einem Verkehrsunfall bei Sosti.


… im Jahr 2007 an einem Dienstag stirbt in Athen der am 9. März 1923 in Pireas geborene Bass Nikos Zachariou.


… im Jahr 2008 an einem Donnerstag betritt Alexis Tsipras als Vorsitzender der SYRIZA beim Empfang des Staatspräsidenten zum Jubiläum der Wiederherstellung der Republik die politische Bühne.

 


 

(415 Wörter in diesem Text)
(105 mal gelesen)    Druckbare Version