NEWS

Athen Magazin & Griechenland Guide

News, Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Freitag, 04. Dezember 2020

Tageschronik am 24. Okt.

 

… im Jahr 1517 an einem Samstag stirbt in Rom der 1470 in Rethimno geborene Philologe und Verleger Markos Mousouros.


... im Jahr 1862 an einem Freitag stirbt in Messolonghi der 1797 in Preveza geborene Kämpfer der Epanastasis, Feldmarschall Theodoros Grivas


… im Jahr 1866 an einem Mittwoch fällt in der Schlacht von Vafe gegen die Osmanen der am 30. Juni 1842 in Athen geborene Kretakämpfer Ferdinandos Esslin. Er war ein Sohn des bayrischen Bankiers Julius von Hößlin und dessen Frau Christina Chatziapostolou.


… im Jahr 1899 an einem Dienstag wird in Smirni der am 1. April 1972 in Athen gestorbene Bildhauer Thanassis Apartis geboren.


… im Jahr 1909 an einem Sonntag kauft die Regierung Kiriakoulis Mavromichalis das Panzerschiff Averoff für 24 Millionen Drs. 8 Millionen kommen aus der Stiftung Georgios Averoff.


… im Jahr 1922 an einem Dienstag stirbt in Maroussi der am 12. März 1865 in Lechena geborene Schriftsteller Andreas Karkavitsas.


... im Jahr 1946 an einem Donnerstag wird in Athen die am 24. Oktober 2010 ebd. verstorbene Sängerin Ekaterini ( Keti ) Chomata geboren.


… im Jahr 1963 an einem Donnerstag erhält Giorgos Seferis ( Geburtsname : Giorgos Stilianos Seferiadis ) wegen seines überragenden lyrischen Schaffens den Literaturnobelpreis.


… im Jahr 1964 an einem Sonntag spricht Georgios Papandreou von einem Zweifrontenkrieg gegen beide Extreme.

Am gleichen Tag redet sein Sohn Andreas über antidemokratischen Zuständen der Furcht und des rechten Terrors und betont, die Verhaftungen von Linken stelle ein großes Problem für die Demokratie dar.


… im Jahr 1970 an einem Samstag wird in Thes´niki die Sängerin Natassa Theodoridou geboren.


… im Jahr 2010 an einem Sonntag stirbt in Athen die am 24. Oktober 1946 ebd. geborene Sängerin Ekaterini ( Keti ) Chomata.

 


 

(290 Wörter in diesem Text)
(85 mal gelesen)    Druckbare Version