NEWS

Athen-Magazin

Veranstaltungstipps für Athen und Informationen rund um Athen

Samstag, 23. Februar 2019

Am 12. Februar ...

… im Jahr 1853 an einem Samstag stirbt in Smirni der 1785 in Arjiro Evvias geborene Kämpfer der Epanastasis, Nikolaos Kriezotis.


… im Jahr 1873 an einem Mittwoch stirbt in Athen der 1788 in Mesolongi geborene Politiker und Historiker Spiridon Trikoupis.


… im Jahr 1890 an einem Mittwoch wird in Konstantinopel der am 12. Juli 1953 in Athen gestorbene Schriftsteller und Übersetzer Kostas Ouranis ( bürgerlich: Klearchos Niarchos oder Nearchou ) geboren.


… im Jahr 1944 an einem Samstag läuft der norwegische Dampfer Oria, belegt mit 4000 italienischen Kriegsgefangenen, vor Sunio in einem Sturm auf die Felsen der Insel Patroklos auf und sinkt. 3 Tage nach dem Unglück wurden 21 Soldaten der deutschen Wachmannschaft, 6 Italiener, der norwegische Kapitän und ein griechischer Maschinist gerettet. 4223 Männer verloren ihr Leben.


… im Jahr 1945 an einem Sonntag wird der Vertrag von Varkiza zwischen der Regierung Nikolaos Plastiras und Vertretern der E.A.M. (Εθνικό Απελευθερωτικό Μέτωπο Ethniko Apeleftheriko Metopo Naationale Befreiungsfront ) geschlossen. Die nach dem Abkommen von Varkiza nicht ab-, sondern zunehmenden Spannungen zwischen dem linken und rechten politischen Lager in Griechenland mündeten 1946 in den Griechischen Bürgerkrieg.

 

… im Jahr 1948 an einem Donnerstag wird beim Spiel Panionios – Apollon Athen der Stürmer von Panionios, Mimis Choumis durch einen Steinwurf von der Tribüne getroffen, der dem Schiedsrichter Passalaris galt.


… im Jahr 1954 an einem Freitag wird in Athen der am 13. Januar 2018 ebd. verstorbene Sänger Dimitrios ( Jimmy ) Panousis geboren.


… im Jahr 1960 an einem Freitag beginnen in Bonn Verhandlungen über Entschädigungen der griechischen Opfer des Nationalsozialismus.


… im Jahr 1962 an einem Sonntag wird Juri Gagarin in Athen mit großer Begeisterung empfangen.


… im Jahr 1977 an einem Samstag kommt es in Wien zu einer Übereinkunft zwischen Makarios und Denktaş. Beide Seiten stimmten darin überein, eine unabhängige, bündnisfreie, bikommunale föderative Republik zu gründen. Die Festlegung des jeweiligen Territoriums sollte nach den Prinzipien des wirtschaftlichen Nutzungspotenzials, der Produktivität und des Landbesitzes erfolgen. Auf andere Fragen wurde nicht eingegangen. Über das zwei Jahre später stattfindende Treffen Kiprianou und Denktaş wird am Termin zu reden sein.


… im Jahr 1980 an einem Dienstag stirbt in Maroussi die am 1. Januar 1897 in Athen geborene Schauspielerin Georgia Vassiliadou ( bürgerlich: Athanasiou )


… im Jahr 2005 an einem Samstag explodiert vor dem Wirtschaftsministerium eine Bombe. Die Verantwortung übernimmt die Terrororganisation Επαναστατικός Αγώνας ( Epanastatikos Agonas Revolutionärer Kampf ).


… im Jahr 2012 an einem Sonntag wird mit 199 Ja-Stimmen ( mit 74 Gegenstimmen und 5 Enthaltungen ) das neue Schuldenabkommen ( 2. Memorandum ) im Parlament angenommen. Alle Abgeordneten der KKE, Syriza und DIMAR stimmen dagegen, dazu noch je 20 der PASoK und Nea Dimokratia. Die Abgeordneten von LAOS enthalten sich.

.

(454 Wörter in diesem Text)
(34 mal gelesen)    Druckbare Version