Vorankündigung

Zu unserem 7. Griechisch-Deutschen Lesefestival geht es wieder nach Paleochora / Kreta.

Vom 25.9.- 02.10.2020 werden wir dort zu finden sein mit einem wie immer interessanten und umfangreichen Programm.

Für alle unsere Veranstaltungen suchen wir außer Autoren auch gern Musiker, klassisch bis modern, und Theatermenschen, vom Schattenspiel über Drama und Komödie bis hin zum improvisierten Straßentheater. Tanz, Kunst, Malerei … wir sind für alle offen.

Meldet Euch, wenn Euch unser Konzept interessiert und Ihr dabei sein wollt. Als Autoren, Mitmacher, Zuhörer, Fans, Musiker, Maler, Dichter, Schauspieler, Bildhauer, Workshopler... oder sonstige Kreative.

Wie immer ist auch das 7. Festival eine Null-Budget Veranstaltung (d.h. jede kommt auf eigene Rechnung, es gibt keine Eintritte und keine Vergütungen).

Wie immer: Von Enthusiasten für Enthusiasten

Die genauen Uhrzeiten werden noch bekannt gegeben 

Infos auch unter:

im Internet hier 

bei Facebook hier 

Infos der vergangenen Festivals findet ihr hier

Wo:  Paleochora / Kreta

 


Eure
Edit Engelmann
Steffen Marciniak
Radio Kreta