NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Donnerstag, 29. Juli 2021

Tageschronik am 07. Juni



 

heute am 7. Juni . . .


… im Jahr 421 an einem Freitag heiratet in Konstantinopel Kaiser Theodosios II. Eudokia, die als Athenais in Athen geborene Tochter des Rhetors Leontios, die hochgebildete Wohltäterin Jerusalems.


… im Jahr 1821 an einem Dienstag wird Alexandros Ipsilantis mit seiner „ Heiligen Schar ( Ιερός λόχος benannt nach der Eliteeinheit des Thebaners Epaminondas ) bei Dragatsani ( heute in der rumänischen Walachei ) von überlegenen türkischen Kräften unter Kara Feiz Pascha geschlagen. Er flieht und wird wenige Tage beim Grenzübertritt nach Österreich von den österreichischen Behörden verhaftet.


… im Jahr 1824 an einem Montag übergeben Regierungsgegner unter Panos Kolokotronis, dem ältesten Sohn des Theodoros, die Festung von Nafplio an die Regierung.


… im Jahr 1896 an einem Sonntag stirbt auf Zakinthos der ebd. am 12. Mai 1829 geborene Komponist Pavlos Karrer.


… im Jahr 1907 an einem Freitag wird in Konstantinopel die am 22. August 1996 in Athen gestorbene Sopranistin Mireille Flery geboren.


… Im gleichen Jahr wird in Techovo der am 17. Februar 1880 in Gargaliani geborene Sarandos Agapinos, bekannt als Kapetan Agras, von den Bulgaren gehängt. Näheres unter seinem Geburtsdatum.


… im Jahr 1938 an einem Dienstag wird von der Bank Griechenlands die Münzanstalt ( IETA ) in Chalandri gegründet.


… im Jahr 1966 an einem Dienstag wird das Planetarium der Stiftung Evjenidis in der Singrou in Athen eingeweiht.


… im Jahr 1969 an einem Samstag stirbt vergessen in Faliro im Alter von 55 Jahren der legendäre Kapitän Andreas Zeppos, über den Jannis Papaioannou das bekannte Lied schrieb. Zeppos fischte während der Katochi im Saroniko und verteilte seinen Fang unentgeltlich an die hungernden Menschen.

 


 

(278 Wörter in diesem Text)
(116 mal gelesen)    Druckbare Version