NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Samstag, 18. Mai 2024

Athen. in Bildern

Artikel suchen....



 


 

Finde deine Fähre
für Griechenland

BTD-Team Neuwied

Sende diesen QR-Code an Deine

Freunde um diese Seite zu empfehlen.. .
            . . . Danke 

Athen Magazin QR-Code

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000187

Kategorie: Wild und Geflügel

Schwierigkeit: leicht

Vorbereitungszeit: 30 Min.

Kochzeit: 45 Min.

Personen: 8

Griechisches Knoblauchhuhn

Griechisches Knoblauchhuhn

Zutaten (für 8 Personen)

8 Hähnchenteile (nach Belieben Flügel, Keulen, Brust…)
150 ml Olivenöl
150 ml frisch gepresster Zitronensaft (ca. 6 Zitronen)
16 kleine Kartoffeln
10-20 große, dicke Knoblauchzehen
5-7 Rosmarinzweige
7 Salbeiblätter
2 Bio-Zitronen
1 EL grobes Salz
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Hähnchenteile waschen und trocknen, beidseitig leicht salzen und pfeffern
und mit der Haut nach oben auf einem Backblech verteilen.
 

Das Olivenöl und den Zitronensaft gut mischen und über das Fleisch gießen.


Die Kartoffeln gut waschen und halbieren (nicht schälen) und um die Hähnchenteile verteilen.

 

Die Rosmarinzweige, die Salbeiblätter waschen und mit den Knoblauchzehen (mit Schale) ebenfalls dazwischen legen.


Die beiden Zitronen in Scheiben schneiden und auf die Fleischstücke legen.


Über das Blech etwas grobes Salz streuen.


Das Huhn bei 220 Grad Celsius 45-60 Minuten braten.

Tipp

Meine Empfehlung als Nachtisch: Eisgekühlter Ouzo und frisches Obst

Übermittelt von Redaktion am Montag, 19. März 2018