NEWS

Athen Magazin & Guide

News Events und Ereignisse für Athen und Griechenland

Donnerstag, 29. Juli 2021

Mutti's Rezeptsammlung


recipe-00000266

Kategorie: Die Mühlen von Agios Georgios

Schwierigkeit: leicht

Kochzeit:

Griechisches Fladenbrot mit Sesam - Lagana

Griechisches Fladenbrot mit Sesam Lagana  / Λαγάνα

Zutaten

 

Weizenmehl
Trockenhefe

 

Für den Teig

500 g Weizenmehl (Typ 550)

350 ml Wasser bei Raumtemperatur

10 g Hefe

1 Prise Kristallzucker

12 g Salz

2 Esslöffel Olivenöl


Zum Beschichten

2 Esslöffel Wasser bei Raumtemperatur

1 Teelöffel Kristallzucker

Sesamsamen

Zubereitung

Mischen das Wasser, die Hefe und den Zucker in einer Rührschüssel.

Stellen Sie es für 15-20 Minuten beiseite, damit die Hefe aktiviert werden kann.

Mehl, Salz und Olivenöl hinzufügen.

Stellen Sie die Schüssel auf den Rührständer und kneten Sie den Teig 5-10 Minuten lang mit dem Hakenaufsatz. Beginnen Sie langsam bei niedriger Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Geschwindigkeit allmählich.

Je mehr Sie das Mehl kneten, desto weicher und elastischer wird Ihr Teig.
Wenn Sie keinen Mixer haben, kneten Sie mindestens 10 Minuten lang von Hand.

Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie den Teig aus dem Mixer und geben Sie ihn in eine Schüssel. Bestäuben Sie Ihre Hände mit etwas Mehl, damit der Teig nicht daran haftet.

Decken Sie die Schüssel mit Plastikfolie ab und stellen Sie sie 1-2 Stunden lang beiseite, bis sich ihre Größe verdoppelt hat.

Den Teig herausnehmen und in zwei gleiche Hälften teilen.

Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier auf eine Arbeitsfläche.

Fügen Sie Ihren Teig hinzu, bestäuben Sie ihn mit etwas Mehl und rollen Sie ihn aus. Wenn das Ausrollen zu schwierig ist, bestäuben Sie es mit etwas mehr Mehl.

Rollen Sie es in eine beliebige Größe oder Form aus.

Mit dem Pergament in eine Backform geben.
Wiederholen Sie genau den gleichen Vorgang für die andere Teighälfte.


Um die Beschichtung herzustellen, kombinieren Sie das Wasser und den Zucker in einer kleinen Schüssel. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.

Beide Fladenbrote mit einer Schicht bestreichen und mit einer großzügigen Menge Sesam bestreuen.

Legen Sie sie 20 Minuten lang beiseite, damit sie wieder aufgehen können.

Backofen auf 220 * C (446 * F) mit Umluft vorheizen.

Wenn sie aufgegangen sind, verwenden Sie Ihren Zeigefinger, um Vertiefungen in  den Teig zu machen. Dies verleiht der „Lagana“ ihr charakteristisches Aussehen.

Mit etwas nativem Olivenöl extra beträufeln.

15-18 Minuten backen.  Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen richtig vorgeheizt ist, damit das Fladenbrot so knusprig wie möglich wird.

Wenn es golden und knusprig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen und servieren Sie es auf
traditionelle griechische Weise… mit Taramosalata (Fischrogen-Dip), Kartoffel-Knoblauch-Brei und Kalamata-Oliven!

 

Tipp

Alle Mehle , Hefe und die Hefe-Sauerteigmischung, gibt es bei:  AB, Sklavenitis , My Market 
und einigen anderen zu kaufen

 

© 2021 by Mühlen von Agios Georgios 
. Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte an Fotos und Originaltexten sind vorbehalten,
 und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden

Übermittelt von Redaktion am Sonntag, 14. März 2021